Nintendo 3DS / 2DS Produktion eingestellt

Wie das us-amerikanische Online-Nachrichtenmagazin The Verge heute berichtet, hat Nintendo offenbar die Produktion seiner Handheld-Konsolenfamilie 3DS / 2DS eingestellt. Und tatsächlich: Auf der offiziellen japanischen wie auch auf der us-amerikanischen Nintendo-Webseite sind so gut wie keinerlei Hinweise auf das System mehr zu finden. Auf der deutschen Webseite ist der 3DS-Bereich ganz weit nach hinten gewandert und seit heute mit dem lapidaren Hinweis versehen “Die Systeme der Nintendo 3DS-Familie werden nicht länger hergestellt”.

Tja, ich persönlich hätte damit eigentlich erst nächstes Jahre gerechnet, aber offenbar verkaufen sich die Systeme Nintendo-Switch-Familie* so gut, dass der Schritt schon heute getan wird. Damit hat das 3DS gute 9 Jahre Laufzeit hinter sich, die Veröffentlichung fand im Frühjahr 2011 statt. Mit rund 75 Millionen verkauften Einheiten hat sich das 3DS nur rund halb so oft wie das Vorgängersystem DS verkauft. Für Nintendo war das 3DS trotzdem ein wirtschaftlicher Erfolg, die Konsole hat das japanische Unternehmen vor allem vor schlimmeren Folgen des relativen Mißerfolgs der Wii-U Anfang der 2010er Jahre bewahren können. In diesem Sinne, auf eine Runde Mariokart 7!

*Amazon-Partnerlink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.